Zentrales Dokumenten-Archiv

Von der Schreibmaschine zu intelligenten IT-Lösungen –
von beleghaften Dokumenten zu einem papierlosen Büro: Es gibt
viele Möglichkeiten, sich in der digitalen Welt zu verwirklichen.

Das DMS-Haus!

Die Einhaltung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen wird immer komplexer. Alles muss belegt, geprüft und dokumentiert werden – ob im Kundenverkehr oder bei innerbetrieblichen Vorgängen. Alles muss schnell verfügbar und beauskunftbar sein. Strukturveränderungen, Fusionen, Historien – all das wird unwichtig in der digitalen Welt der Informationen, denn es ist einfach alles da!

Doch was ist der Königsweg? Auf welcher validen Grundlage können zukunftsweisende Entscheidungen getroffen werden? Die vorhandene Systemlandschaft für das Fundament sowie die Bebauungspläne der Softwarelieferanten für die Zukunftsvisionen bilden den Rahmen für ein strategisches Vorgehen. Der Mehrwert eines DMS-Hauses gibt erste Anhaltspunkte für eine Roadmap.

Die meisten Institute starten in die digitale Welt mit Dokumenten aus dem Kundenverkehr. Doch auch andere Betriebsteile können von dem DMS-Haus profitieren. Starten Sie in unsere DMS-Welt. Informieren Sie sich über unsere Erfahrungen bei der Einführung von elektronischen Archiven im Sparkassenumfeld, informieren Sie sich über Möglichkeiten von Betriebsarchiven.

Gerne beraten wir Sie auch neutral – losgelöst von Segmentdenken oder Softwarelösungen. Tauchen Sie mit uns ein in Ihren DMS-Hausbau!